1. Besuch der Webseite

Beim Aufrufen der Webseiten der Patentanwaltskanzlei Cornelia Rebbereh werden durch den auf dem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: Die Datenverarbeitung erfolgt zur Ermöglichung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, der Nutzung der Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken.
Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf den Webserver, werden diese Daten gespeichert. Nach spätestens 80 Tagen werden die Daten anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen und spätestens nach statistischer Verarbeitung gelöscht.
Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit die Patentanwaltskanzlei Rebbereh gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet ist oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nicht-kommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verarbeitet.


2. Cookies

Beim Zugriff auf diese Webseiten werden Cookies (kleine Dateien) auf dem Endgerät gespeichert, die für die Dauer des Besuches auf der Internetseite gültig sind. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion können aber durch die Einstellung des Internetbrowsers für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Durch Schließen des Browsers werden diese Session-Cookies automatisch wieder gelöscht. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen der Website genutzt werden können.


3. Aktive Komponenten

Im Informationsangebot der Patentanwaltskanzlei wird Javascript verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung des Internetbrowsers abgeschaltet werden.


4. Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme durch Nutzer werden die von den Nutzern mitgeteilten Daten zur Bearbeitung erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt auf Grundlage der freiwillig erteilten Einwilligung. Wenn Sie uns kontaktieren (insbes. über E-Mail) oder mandatieren, erheben wir folgende Informationen: Die Erhebung dieser Daten erfolgt, Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Anfrage und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Mandatsverhältnis erforderlich.
Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht bzw. gesetzlichen Verjährungsfristen gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.


5. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

6. Betroffenenrechte

Als Betroffene haben Sie die folgenden Rechte

7. Datensicherheit

Innerhalb der Webseite werden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um die Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


8. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Das Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Die Patentanwaltskanzlei hat keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.


9. Einwilligung

Mit der Nutzung der Website bzw. Kontaktaufnahme willigt der Nutzer in die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenverarbeitung ein.
Minderjährigenschutz: Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln.


10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf den Webseiten der Patentanwaltskanzlei abgerufen werden.


Verantwortlicher:

Patentanwaltskanzlei Dipl.-Ing. Cornelia Rebbereh
Kamper Str. 1
51789 Lindlar
e-Mail: info@rebbereh.de
Tel.: +49(0)2266/478600
Fax: +49(0)2266/478609